The Lord of the Rings: Return to Moria – Angespielt #34 – Survival Adventure, Gameplay
Anzeige laden...
Vorlade-Bild
Weitere Artikel

Forspoken – Boss 4 “Tanta Prav” – Action-Rollenspiel, Bosskampf

Abbrechen
Licht ausschalten
Später ansehen
Auto Nächste
47 Views
Report Report

Über The Lord of the Rings: Return to Moria

Genre: Adventure, Survival, Crafting
Plattformen: PlayStation 5, PC, Xbox Series
Alterfreigabe (USK): ab 12 Jahre

Entwickler: Free Range Games
Herausgeber: North Beach Games
Veröffentlichung: Oktober 2023

The Lord of the Rings: Return to Moria – Ein Eintauchen in die Tiefen von Mittelerde

“The Lord of the Rings: Return to Moria” lädt Spieler dazu ein, in die legendäre Welt von J.R.R. Tolkien zurückzukehren. Dieses kooperative Survival-Crafting-Spiel, entwickelt von Free Range Games, versetzt die Spieler in die Vierte Ära Mittelerdes, wo sie die Rolle von Zwergen übernehmen, die versuchen, die verlorenen Schätze von Khazad-dûm zurückzugewinnen.

Gameplay und Spielmechanik

“Return to Moria” ist ein Überlebensspiel, das stark auf Crafting und Erkundung setzt. Die Spieler müssen Ressourcen sammeln, Werkzeuge und Waffen herstellen und antike Schmieden wieder aufbauen, um ihre Ausrüstung zu verstärken und zu reparieren. Das Spiel bietet einen Tag-Nacht-Zyklus, bei dem die Nächte gefährlicher sind und die Spieler sorgfältig planen müssen, wie sie ihre Ressourcen verwenden, einschließlich der Notwendigkeit, ausreichend zu essen und zu schlafen, um nicht von Nachteilen betroffen zu sein​.

Hauptfigur(en) und Charakteranpassung

Spieler können ihre eigenen Zwerge im umfangreichen Charaktererstellungssystem gestalten, das verschiedene Optionen für Haar, Gesichtszüge und Körperbau bietet. Diese personalisierten Zwerge können dann mit Rüstungen und Waffen ausgestattet werden, die im Laufe des Spiels gefunden oder hergestellt werden.

Grafik und visuelle Gestaltung

Die grafische Darstellung von “Return to Moria” ist stimmungsvoll und detailreich, was die dunklen und bedrohlichen Minen von Moria zum Leben erweckt. Die Spielwelt ist reich an atmosphärischen Details, von glühenden Schmieden bis hin zu dunklen, von Fackeln erleuchteten Tunneln.

Sound und Musik

Der Soundtrack und die Soundeffekte tragen wesentlich zur Atmosphäre bei. Von den gesungenen Zwergenliedern beim Erkunden bis hin zum Klang von Hammer auf Amboss in der Schmiede, der Sound von “Return to Moria” verstärkt das immersive Erlebnis.

Spieltyp und Zielgruppe

“Return to Moria” richtet sich an Fans von Survival-Spielen sowie an Anhänger des “Herr der Ringe”-Universums. Das Spiel ist besonders reizvoll im kooperativen Modus, wo Spieler gemeinsam die Herausforderungen von Moria meistern können, was zu unvergesslichen und oft humorvollen Momenten führt.

“The Lord of the Rings: Return to Moria” bietet eine einzigartige Mischung aus Überlebensstrategie, Abenteuer und Crafting, eingebettet in die reiche Welt von Mittelerde. Trotz einiger kleinerer technischer Mängel und einer manchmal umständlichen Benutzeroberfläche liefert das Spiel eine fesselnde Erfahrung, die sowohl allein als auch mit Freunden genossen werden kann​.

Game Bilder aus The Lord of the Rings: Return to Moria