The House of the Dead: Remake – Original Modus – Walkthrough, Gameplay – German [4K]
Anzeige laden...
Vorlade-Bild
Weitere Artikel

The House of the Dead: Remake – Horde Modus – Walkthrough, Gameplay – German [4K]

Abbrechen
Licht ausschalten
Später ansehen
Auto Nächste
420 Views
Report Report

Über The House of the Dead: Remake

Genre: Rail Shooter
Plattformen: Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, PC, Xbox Series
Alterfreigabe (USK): ab 18 Jahre

Entwickler: Forever Entertainment, MegaPixel Studio
Herausgeber: Forever Entertainment, Maximum Games, Anuman Interactive
Veröffentlichung: April 2022

Bringe deinen Horror-Spaß zurück: The House of the Dead Remake!

The House of the Dead – Ein Remake?

Im Jahr 1996 erschien das Spiel “The House of the Dead” von Sega. Es war ein Arcade-Shooter, der Spieler in die Rolle von Agenten des AMS (Agenten für Menschenrettung und Sicherheit) versetzte, die in einem Herrenhaus namens “Curien Mansion” eingesperrte Menschen befreien mussten. Das Spiel war sehr erfolgreich und verkaufte sich weltweit mehr als zwei Millionen Mal.

Wie ist das Spiel?

The House of the Dead Remake ist ein Arcade-Shooter, der sich an die Originalversion von The House of the Dead von SEGA Saturn und Dreamcast anlehnt. Das Spiel bietet tolle Grafiken und einen tollen Soundtrack, während Sie sich durch das Haus der Toten ballern und Zombies schnetzeln!

The House of the Dead Remake ist ein Klassiker mit moderner Grafik und Steuerung, inklusive Gyro-Zielsteuerung. Das Originalgetreue Gameplay und die unterschiedlichen Enden machen das Spiel noch spannender. Du kannst es auch mit deinem Freund oder deiner Freundin zu zweit spielen. Um das Spiel noch interessanter zu machen, kannst du dich auch in einem Fotomodus oder mit Erfolge verwirklichen.

Um was geht es in der Story

Zwei Regierungsagenten, Rogan und G, werden eingesetzt, um das geheimnisvolle Verschwinden mehrerer Menschen aufzuklären, die mit einem alten und verlassenen Herrenhaus in Verbindung stehen. Es wird angenommen, dass das Anwesen von Curien, einem wahnsinnigen Forscher, der für seine gefährlichen und barbarischen Experimente berüchtigt ist, bewohnt wird. Die Agenten finden bald das Ergebnis der Experimente – biologisch erschaffene, manipulierte und blutrünstige Zombies.

Rogan und G müssen ihren Verstand und ihre Waffen einsetzen, um Curien zu finden und aufzuhalten, bevor seine Zombies die Zivilisation bedrohen können. Für Rogan ist dieses Unterfangen zudem von besonderer persönlicher Bedeutung, da seine Freundin Sophie sich unter den Vermissten befindet.

Das Gameplay

Das Spielprinzip ist ein sogenannter Rail Shooter. Bei dieser Art von Spiel sehen Spieler durch die Augen der Agenten und bewegen sich automatisch durch die dreidimensionale Welt. Ein präzises Zielen, schnelle Reaktionen und ein schneller Finger am Abzug werden benötigt, um Schaden durch gegnerische Angriffe zu vermeiden.

Game Bilder aus The House of the Dead: Remake