Stray Souls – Auf den Spuren des Übernatürlichen – Angespielt #33 – Horror Adventure, Gameplay
Anzeige laden...
Vorlade-Bild
Weitere Artikel

Granblue Fantasy: Relink #10 – Warnsignale – German, Walkthrough, PC [4K]

Abbrechen
Licht ausschalten
Später ansehen
Auto Nächste
54 Views
Report Report

Über Stray Souls

Genre: Horror-Adventure, Shooter
Plattformen: PlayStation 5, PlayStation 4, Android, Xbox One, PC, Xbox Series
Alterfreigabe (USK): ab 18 Jahre

Entwickler: Jukai Studio
Herausgeber: Jukai Studio, Versus Evil, Alawar Entertainment
Veröffentlichung: Oktober 2023

Stray Souls – Ein düsteres Abenteuer in der Welt des Horrors

Überblick über Stray Souls

“Stray Souls” ist ein Action-Adventure-Horrorspiel, entwickelt von Jukai Studio und veröffentlicht von Versus Evil, das am 25. Oktober 2023 erschienen ist. Das Spiel, das in der fiktiven Stadt Aspen Falls spielt, kombiniert Horror mit tiefgründigen Erkundungen und Rätseln. Es ist für Plattformen wie PC, PS4, PS5 und Xbox verfügbar und nutzt die Unreal Engine 5, um eine beeindruckende grafische Darstellung und Atmosphäre zu bieten​.

Die Hauptfigur: Daniel

Im Zentrum der Handlung steht Daniel, ein junger Erwachsener, der das Haus seiner entfremdeten Großmutter erbt. Daniel entdeckt schnell, dass sein vermeintliches Glück tiefere und dunklere Wurzeln hat, als er in das Zentrum eines dunklen Rituals gezogen wird, das seine Existenz bedroht. Der Spieler folgt Daniel durch seine gefährliche Reise, deckt Familiengeheimnisse auf und stellt sich den Schrecken, die ihn umgeben​​.

Gameplay: Kampf und Rätsel

“Stray Souls” bietet eine Mischung aus Kampf und Rätsellösen. Spieler können wählen, ob sie sich den Bedrohungen stellen oder fliehen, um Munition und Gesundheit zu sparen. Das Kampfsystem ist vereinfacht, um den Schwerpunkt auf Taktik und Ressourcenmanagement zu legen. Die Rätsel reichen von einfach bis herausfordernd und erfordern kreatives Denken und Problemlösungsfähigkeiten. Zudem wird jedes Spiel durch zufällige Ereignisse und Begegnungen einzigartig​.

Grafik und Sound

Die grafische Darstellung in “Stray Souls” ist beeindruckend, besonders durch die Nutzung von Unreal Engine 5 und MetaHuman-Technologie, die realistische Gesichtsanimationen und dynamische Lichteffekte ermöglicht. Die Soundkulisse, komponiert von Akira Yamaoka, ist grundsätzlich fesselnd, wird jedoch durch inkonsistente Lautstärke und gelegentlich flache Dialoge geschmälert​.

“Stray Souls” ist ein ambitioniertes Spiel, das viele interessante Ansätze im Horror-Genre bietet, jedoch durch technische Mängel und eine nicht vollständig überzeugende Ausführung gehemmt wird. Es bleibt zu hoffen, dass zukünftige Updates und Patches die Spielerfahrung verbessern können. Für Fans von psychologischen Horrorspielen könnte es trotzdem einen Blick wert sein, insbesondere wegen der starken atmosphärischen Komponenten und der originellen Story.

Game Bilder aus Stray Souls